Wohn- und Geschäftshaus in Sande-Neustadtgödens

Eckdaten

Objektart: Wohn- und Geschäftshaus
Wohnfläche: ca. 120 m²
Grundstücksfläche: ca. 354 m²
Baujahr: ca. 1964
Heizungsart: Gasheizung aus 2015
Antritt: nach Vereinbarung
Energieausweistyp: Bedarfsausweis vorhanden
Energieausweis gültig bis: 15.09.2029
Energieausweisdatum: 15.09.2019
Endenergiebedarf: 108,7 kWh/(m²*a), D
Kaufpreis: 155.000,00 Euro VHB
Provision: 5,95 % inkl. Mehrwertsteuer

 


Objektbeschreibung

In zentraler Lage des historischen Ortes Neustadtgödens in der Gemeinde Sande wird dieses Objekt zum Kauf angeboten

Die aktuelle Nutzung erfolgt als Friseursalon mit angrenzender Wohnung.

Das Haus wurde 1964 errichtet und seit ca. 2000 umfassend saniert. Es wurden Dach, Heizung, Sanitär, Elektrik, Fenster etc. erneuert und auch die Hohlschicht des Mauerwerks gedämmt. Leichte Mängel sowie die über die EWE geleaste Heizung wurden über Abschläge bei der Kaufpreisvorstellung berücksichtigt.

 Das Objekt ist seit 2013 unbefristet vermietet.


Ausstattung

Ausstattung: normale Ausstattung
Außenmauerwerk: Klinker
Heizung: Gaszentralheizung aus 2015
Fenster: Kunststoffenster mit Isolierverglasung
Sanitärbereich: Wannenbad und Gäste-WC
Sonstiges: seit 2013 unbefristet vermietet

 


Lage

Neustadtgödens ist ein Ortsteil der Gemeinde Sande im Landkreis Friesland in Niedersachsen. 

In den letzten Jahren sind verschiedene Neubaugebiete entstanden, viele junge Familien haben hier ein neues Zuhause gefunden. Eine Grundschule sowie ein Kindergarten sind vorhanden, es gibt einen Schlachter, einen Friseur sowie eine Gaststätte. Eine gute Verkehrsanbindung ist gegeben, Neustadtgödens liegt an der B436 zwischen Sande und Friedeburg. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Sande, Zetel und Bockhorn und Friedeburg, auch Wilhelmshaven ist in wenigen Autominuten zu erreichen. Die BAB 29 Wilhelmshaven - Oldenburg bietet gute Anbindungen auch für Pendler.

 

 

Downloads


Dieses Objekt anfragen

Kontaktformular